Endlich ist es so weit… Da lang erwartete Album von SUBWAY TO SALLY ist endlich da und trägt den einfachen Titel, den sich jeder merken kann: HEY!

Sie selbst haben sich erst am letzten Wochenende sehr gut geschlagen und mal wieder gezeigt, was sie können. Nachdem die letzteren Platten noch etwas lahm erschienen oder nicht soo wirklich ankamen, dürfte das jetzige Album wieder richtig einschlagen. Denn das nun veröffentlichte Album “HEY!” hat wirklich etwas für alle, auch wenn beim ersten Reinhören die mittelalterlichen Instrumente doch sehr stark in den Hintergrund gerückt sind, die man noch aus ihren Anfangszeiten der Musik kennt, peppen schnelle und harte Riffs die jetzigen Songs auf und mitten in den musikalischen Hammerschlägen ertönt an siebter Stelle das Stück “Am tiefen See”. Melancholisch und verträumt wirkt das Stück mit leichten musikalischen Brüchen, die einen durch das tolle Gitarrensolo plötzlich rausreißt und einen tief in die Seele des Protaginisten eintauchen läßt.

Für meine Begriffe daher eine sehr gelungene Platte, die es in verschiedenen Versionen gibt:
– Vinyl
– CD (im Digi Pack)
– CD (in der Fan Edition mit DVD)

Zudem kann man SUBWA TO SALLY noch auf zwei Festivals bestaunen:
17.08. auf dem Summer Breeze und am 31.08. auf dem Feuertal Festival

Mehr Infos gibt es dazu natürlich auf ihrer Homepage:
https://subwaytosally.com/